Aufgrund des andauernden Lockdowns verschiebt sich der Start der Kampagne auf unbestimmte Zeit!  Betriebe können sich weiterhin anmelden.

Gastronomie? - ABER SICHER!

"Unsere Betriebe sind sicher und gastfreundlich"

Die Kampagne „Gastronomie? ABER SICHER!“ zielt darauf ab, Gästen aufzuzeigen, dass teilnehmende Gastronomiebetriebe Sorge dafür tragen, dass durch Einhaltung aller Auflagen 

und Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie die Sicherheit in dieser Lokalität maximal gewährleistet ist.

Hierzu gehören

  • Hygiene- und Sicherheitskonzepte für die Location und Veranstaltungen
  • Ausreichende Menge an Möglichkeiten der Desinfektion
  • Optimale Sicherstellung der Kontaktnachverfolgbarkeit
  • Lüftungskonzepte
  • Konsequente Durchsetzung der jeweils aktuellen Regelungen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie

Umsetzung 

Im Zuge der Kampagne „Gastronomie?- ABER SICHER!“ werden in den teilnehmenden Betrieben „Corona-Eindämmungs-Checks“ durch qualifizierte und zertifizierte Hygienebeauftragte und /oder Auditor*innen sowie geschulte Begleiter erfolgen.


Diese Supporter*innen kommen aus den Reihen der Bremer-Gastro-Gemeinschaft e.V.. Wird ein Check positiv abgeschlossen, und somit der Nachweis erbracht, dass alle Regeln und Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie eingehalten werden, bekommt der geprüfte Betrieb ein nummeriertes Zertifikat sowie einen Aufkleber, aus dem hervorgeht, dass dieser Betrieb begutachtet und für sicher befunden wurde. Fällt der Check negativ aus, ist eine Nachprüfung selbstverständlich möglich. Auch in diesem Fall stehen die Supporter*innen der BGG e.V. natürlich mit qualifiziertem Rat zur Seite.

Fazit

Die Kampagne soll allen Gastronom*innen helfen, ihren Betrieb als sicher und gastfreundlich zu präsentieren und den Gästen Sicherheit bieten. Die Gäste genießen, die Gastronom*innen erledigen den Rest!

Kosten 

Check und Zertifikation sind für Mitglieder der BGG e.V. unentgeltlich. Für Nichtmitglieder wird eine Aufwandspauschale in Höhe von 25 Euro erhoben.

Anmeldung 

Betriebe, die sich zu einem Check anmelden möchten, können dieses ab sofort unter der
Mailadresse check@bremergastrogemeinschaft.de tun.
Dazu benötigen wir den Namen und Anschrift des Betriebes, den Namen der/des Inhaber*in oder Geschäftsführer*in
sowie Anschrift, Rufnummer und Mailadresse.